AVA-Peter and St. Petersburg


Die AVA-Peter Klinik liegt unmittelbar im Zentrum von St. Petersburg, der zweitgrößten Stadt Russlands. St. Petersburg ist gut erreichbar mit regelmäßigen Flugverbindungen aus vielen europäischen Städten. Rund um die Klinik finden Sie Hotels, Geschäfte, Kanäle und Kultureinrichtungen, wie z.B. Museen, Galerien, Theater und Opernhäuser. 

Standort

Fotos von Kindern Eizellspende

St. Petersburg liegt an der russischen Westküste am Golf von Finnland. Weil die Stadt unmittelbar am Meer gelegen ist, herrscht hier ein Klima, das wesentlich ausgeglichener ist als in den Städten im Binnenland, wie beispielsweise Moskau. Aufgrund seiner eindrucksvollen prächtigen Architektur und der malerischen Kanäle wird es das „Venedig des Nordens“ genannt. Die Stadt lässt sich wunderbar zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden, denn eine ganze Fülle wichtiger historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten liegen dicht gedrängt beieinander. St Petersburg ist ein bevorzugtes Reiseziel für Touristen, die eine interessante, abwechslungsreiche und noch dazu leicht zu erreichende Stadt kennenlernen möchten.

 

Unsere Klinik

Unsere Klinik liegt am Nevsky Prospekt und zwar genau gegenüber der prachtvollen Kathedrale der Mutter Gottes von Kazan. Die Kathedrale ist nur eine von vielen anderen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, denen Sie bei einem kurzen Spaziergang von der AVA-Peter Klinik aus einen Besuch abstatten können. Einige weitere Attraktionen sind z.B. das Museum für Russische Kunst, die Auferstehungskirche und natürlich auch die Eremitage, wo etliche großartige russische Kunstschätze ausgestellt werden.

Der Nevsky Prospekt zählt zu den wichtigsten Straßen St. Petersburgs und ist außerordentlich günstig gelegen, denn hier in der Gegend finden Sie alles: kulturelle Einrichtungen, Geschäfte, Restaurants und Hotels. Die Metrostation Nevsky Prospekt ist nur eine Minute zu Fuß von der AVA-Peter Klinik entfernt, viele Buslinien fahren direkt an unserer Eingangstür vorbei. Der Nevsky Prospekt ist die Haupteinkaufsmeile in unserer wunderbaren Stadt, das Angebot reicht von kleinen Fachgeschäften bis hin zu großen Kaufhäusern. Daneben gibt es zahlreiche Cafes und Restaurants, wo Sie entspannen und dem bunten Treiben und den nach der örtlichen Mode gekleideten Passanten zuschauen können.

Eizellspende Babys Bild

 

Anreise

Die Mehrzahl unserer ausländischen Patientinnen kommt mit dem Flugzeug am ca. 15 km südlich vom Zentrum gelegenen Pulkow Flughafen an (www.pulkovoairport.ru). Täglich landen hier viele Linienmaschinen aus zahlreichen anderen europäischen Städten. Für die Fahrt zum Hotel oder zur AVA-Peter Klinik können wir Ihnen gerne ein Taxi bestellen. Die Fahrt kostet etwa 35 Euro. Es verkehren auch Shuttlebusse zwischen dem Flughafen und einigen Metrostationen in der Stadt.

Aller Voraussicht nach werden Sie für die Einreise ein Visum benötigen. Es empfiehlt sich, das Visum so frühzeitig wie möglich zu besorgen, d.h. so bald der Termin für Ihr erstes Beratungsgespräch und/oder den Embryotransfer festgelegt worden ist. Wenn Sie rechtzeitig Bescheid geben, kann Ihr Reisebüro eventuell die Visumsformalitäten für Sie erledigen. Falls Sie die Reise selbst vorbereiten, müssten Sie sich auch um die Beschaffung des Visums kümmern. Wir können Ihnen gerne die Unterlagen zuschicken, die Sie zu Beantragung eines Visums benötigen.

 

Hotels

Nur einige Gehminuten von der AVA-Peter Klinik entfernt finden Sie Hotels aller Preiskategorien, so dass Sie uns einfach und schnell erreichen können und sich keine Sorgen machen müssen, zu spät zu einem so wichtigen Termin zu kommen. Nähere Informationen über einige Hotels in unserer Nähe finden Sie, wenn Sie auf unseren Link hotels klicken.Wir sind Ihnen gerne bei der Buchung behilflich und auch bei der Beschaffung der Dokumente für den Visumsantrag.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt

Je nach dem, ob Sie zu einer Erstberatung in die AVA-Peter Klinik kommen möchten oder nicht, werden Sie entweder ein oder zwei Mal nach St. Petersburg reisen. Sie kommen natürlich vor allen Dingen hierher, um Eltern zu werden, aber trotzdem sollten Sie Ihren Aufenthalt in unsere großartige Stadt genießen! Einige unserer Patientinnen machen gerne einen Spaziergang entlang der wunderhübschen Kanäle und probieren aus, was die Speisekarten der verschiedenen Restaurants so zu bieten haben, seien es nun russische oder internationale Gerichte. Andere wiederum besichtigen möglichst viele Sehenswürdigkeiten oder erleben einen Abend in der Oper oder haben sich Karten für das Mariinsky Ballet (das frühere Kirov Ballet) organisiert. Ein Einkaufsbummel kann auch sehr abwechslungsreich sein; vielleicht ergattern Sie einige preiswerte Mastroschka-Puppen für Ihre Familie und Ihre Freunde oder investieren in einen original russischen Wintermantel? Wie auch immer Ihre Interessen gelagert sein mögen, mit ein wenig Planung im Voraus, sollte Ihre Aufenthalt hier in St. Petersburg gut gelingen

 

Having questions? Ask our doctors now!

A blog by Tone Bråten family counsellor

A blog — to help you on your journey to become parents!

Our patients tell their stories



  • Willeke and Mario from Netherlands come to AVA-Peter for egg donation treatment… Enjoy this touching and sincere documentary by Jorien van Nes