The summer Garden and “Summer Palace”

 

 

Sommergarten und „Sommer“palast

 

 

Der beschauliche, inmitten des hektischen Treibens der Innenstadt gelegene Sommergarten ist der vielleicht schönste Park in ganz St. Petersburg. Von den europäischen Vorbildern angeregt, wollte Peter der Große einen öffentlichen Garten schaffen, in dem die besseren Kreise lustwandeln konnten. Er ließ den Park ganz nach seinen Vorlieben anlegen: mit Statuen, Pavillons und vor allen Dingen mit schnurgeraden Wegen und einem geometrischen Muster. Kinder werden vermutlich die Statue des russischen Dichters Ivan Krylov ganz besonders mögen, weil auf ihrem Sockel viele Figuren aus seinen Fabeln abgebildet sind, wie z.B. Elefanten, Pinseläffchen und andere lustige Tiere.

 

Im nord-östlichen Bereich des Parks steht der erste Palast, der je in der Stadt errichtet wurde, nämlich der Sommerpalast von Peter d. Großen. Die Innenausstattung ist noch  so erhalten wie zu seiner Zeit.

 

Auf keinen Fall sollten Sie es versäumen, sich ein kleines Denkmal für das niedliche und legendäre Vögelchen Chyzhik, das in einem russischen Volkslied besungen wird, anzuschauen, das gleich außerhalb des Parks unmittelbar über der Wasseroberfläche unter der Inzhenerny Brücke zu finden ist. Die Plastik ist so klein, dass sie für Diebe leichte Beute darstellt (sie wurde bereits sieben Mal gestohlen). Wenn Sie also Glück haben und die Skulptur wirklich sehen können, sollten Sie einige Münzen ins Wasser werfen. Wenn die Münzen auf dem Sitzplatz des Vogels landen, wird Ihnen ein Wunsch erfüllt werden (und wenn sie daneben fallen, freuen sich die Kinder, die Ihr Geld mit Magneten geschwind aus dem Wasser fischen).

 

 

 

Mehr unter: http://www.saint-petersburg.com/virtual-tour/summer-palace.asp

 

Pay one — get two embryo transfers!

Having questions? Ask our doctors now!

A blog by Tone Bråten family counsellor

A blog — to help you on your journey to become parents!

Our patients tell their stories



  • Willeke and Mario from Netherlands come to AVA-Peter for egg donation treatment… Enjoy this touching and sincere documentary by Jorien van Nes