Julia Reutova

Patientenkoordinatorin


Julia Reutova wurde im Jahr 2008 Mitglied von Frau Dr. Zaytseffs Team und war von Anfang an dafür verantwortlich, den Aufbau des internationalen Programms für Eizellspende unterstützend zu begleiten. Ihre ausgeprägte Mitmenschlichkeit, Feinfühligkeit und Intuition haben es ihr ermöglicht, die Anliegen und Sorgen unsere internationalen Patientinnen zu verstehen und unser Programm auf ihre Bedürfnisse auszurichten.  

“Für mich ist es wichtig, dass jede Patientin sich wohl versorgt fühlt. Ich wollte immer Teil von etwas märchenhaft Wunderbarem sein und das ist genau das, was AVA-Peter tut – jede Schwangerschaft ist ein Wunder und ein ganz kleiner Teil davon zu sein ist überwältigend.
Das bedeutet viel mehr als lediglich guten Service abzuliefern; jede einzelne Patientin soll das Gefühl haben, in guten Händen zu sein. Nach Russland zu reisen, um medizinische Dienste in Anspruch zu nehmen, ist wirklich ein großes Unterfangen, insbesondere für Menschen, die eine Familie gründen möchten und ihre ganze Hoffnung daran setzen, dass wir ihnen dabei helfen können, ein geliebtes Kind zu bekommen.
Das Vertrauen, das uns geschenkt wird, überzeugt mich von der Richtigkeit unseres Handelns. Mir ist sehr daran gelegen, dass alle Patientinnen unsere Klinik und ihren Besuch bei uns als einen schönen Urlaub in Erinnerung behalten, in dem sie neue Freunde gewonnen haben. Der beste Beweis dafür sind die Geburtsanzeigen, die wir zugeschickt bekommen und das Wiedersehen mit Patientinnen, die zusammen mit ihren niedlichen Babys noch einmal nach St. Petersburg reisen, um Geschwisterkinder zu bekommen.”


A blog by Tone Bråten

A blog — to help you on your journey to become parents!

Our patients tell their stories



  • Willeke and Mario from Netherlands come to AVA-Peter for egg donation treatment… Enjoy this touching and sincere documentary by Jorien van Nes