Dr. Boris Kamenetsky, Arzt, PhD

Fachgebiete: Gynäkologische Ultraschalldiagnostik, gynäkologische Endokrinologie, Reproduktionsmedizin

Fachgebiete: Gynäkologische Ultraschalldiagnostik, gynäkologische Endokrinologie, Reproduktionsmedizin

Mitglied der Europäischen Gesellschaft für menschliche Reproduktionsmedizin und Embryologie (ESHRE)

Dr. Kamenetsky hat sein Medizinstudium an der Medizinischen Fakultät des Leningrader Ersten Medizinischen Pawlow-Instituts abgeschlossen.

Assistenzärztliche Tätigkeit in Gynäkologie und Geburtshilfe an der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe der Medizinischen Hochschule Sankt Petersburg (zugelassener Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe)

1992-1994 – Leitender Laborassistent und Tätigkeit in Forschung und Lehre als Nachwuchs-kraft an der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe der St. Petersburger Medizinischen Pawlow-Hochschule

1993-2000 – Arzt für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Abteilung für IVF der St. Petersburger Zweigstelle des Chicago Instituts für Reproduktionsgenetik (Reproductive Genetics Institute of Chicago, das spätere Internationale Zentrum für Reproduktionsmedizin, St. Petersburg)

Dr. Kamenetsky war aktiv an der Einrichtung der ersten russischen Bank von Ei- und Samenzellen sowie Embryonen beteiligt.

Die Ausbildung in assistierten Reproduktionstechniken erhielt Dr. Kamenetsky auf Grundlage der am Chicagoer Institut für Reproduktionsgenetik und seiner Zweigstellen angewandten Verfahren.

1995 – Dr. Kamenetsky ist Mitglied der Forschergruppe, die als erste in der GUS das ICSI-Verfahren (Intrazytoplasmatische Spermainjektion) benutzte und damit erfolgreich Schwanger-schaften und Geburten herbeiführte.

Seit 2003 arbeitet Dr. Kamenetsky an der AVA-PETER-Klinik

Dr. Kamenetsky hat 30 Forschungsarbeiten zum Thema der assistierten Reproduktionstechniken veröffentlicht.


Having questions? Ask our doctors now!

A blog by Tone Bråten family counsellor

A blog — to help you on your journey to become parents!

Our patients tell their stories



  • Willeke and Mario from Netherlands come to AVA-Peter for egg donation treatment… Enjoy this touching and sincere documentary by Jorien van Nes