Julia Kamenetskaya, Embryologin, PhD

Embryologist

Unvoluntarily Childless? Our information seminars for you!

Get a 7% discounted price if you attend one of our seminars in Autumn 2017

Get a 14% discounted price if you attend one of our seminars in Autumn 2017 and also bring a friend that you feel may benefit (your friend will also receive a 7% discount)

Information seminar in Stockholm

05 November, 11:00

Stockholm, Sweden

Information seminar in Oslo

03 December, 12:00

Oslo, Norway

Mitglied der Europäischen Gesellschaft für menschliche Reproduktionsmedizin und Embryologie (ESHRE)

Hochschulabschluss in Embryologie von der Staatlichen Universität Leningrad

1988 –1992 – Forschungsassistenz im Labor für frühe menschliche Embryonenentwicklung am D.O. Ott Forschungsinstitut für Gynäkologie und Geburtshilfe in St. Petersburg

1993 – 1995 – Embryologin am Internationalen Zentrum für Reproduktionsmedizin, St. Petersburg

1995 – Zusatzqualifikation in IVF und ICSI in den Vereinigten Staaten von Amerika im Rahmen des „SABIT”-Programms. Beteiligung an der Einführung des ICSI-Programms in Russland. Sie ist die erste russische Embryologin, die eine intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI) erfolgreich vornahm, so dass es zur Befruchtung und anschließenden Entbindung kam.

Seit 2003 ist sie als Embryologin an der AVA-PETER-Klinik beschäftigt. 

Verfasserin von 7 Veröffentlichungen




Pay one — get two embryo transfers!

Having questions? Ask our doctors now!

A blog by Tone Bråten family counsellor

A blog — to help you on your journey to become parents!

Our patients tell their stories



  • Willeke and Mario from Netherlands come to AVA-Peter for egg donation treatment… Enjoy this touching and sincere documentary by Jorien van Nes