Here they make Norwegian children that are illegal to make in Norway

Julia Mukhina

Embryologist

Embryologin

Mitglied des Russischen Verbandes für menschliche Reproduktionsmedizin (RAHR)

Verfasserin von 7 Forschungsveröffentlichungen in russischen und ausländischen Fachzeitschriften

Hochschulabschluss in Embryologie an der Staatlichen Universität Sankt Petersburg

Während ihres Studiums forschte sie im Labor für Pränataldiagnostik von erblichen und angeborenen Krankheiten des Menschen am D.O. Ott Institut für Gynäkologie und Geburtshilfe RAMS.

Auszeichnung für die beste Studienleistung sowie die beste Magisterarbeit des Jahres 2000 verliehen von der St. Petersburger Gesellschaft für Naturwissenschaftler  

2001 – 2004 – Forschungsassistenz am Labor für gesunde und pathologische Morphologie am D.O. Ott Forschungsinstitut für Gynäkologie und Geburtshilfe in St. Petersburg

2001- 2002 – Fortbildung an der Medizinischen Akademie für Ärztliche Fortbildung (MAPS): Histologische Diagnostik in der Gynäkologie und Geburtshilfe, klinische Labordiagnostik (Zytologie)

2002 – Stipendiatin des Bildungsministeriums der Russischen Föderation

Seit 2004 – Embryologin an der AVA-PETER-Klinik
 
Frau Bystrova hat fundierte Kenntnisse in Morphologie, Histochemie, Immunhistochemie, Zytologie, Zytogenetik und Molekularbiologie  



A blog by Tone Bråten family counsellor

A blog — to help you on your journey to become parents!

Our patients tell their stories



  • Willeke and Mario from Netherlands come to AVA-Peter for egg donation treatment… Enjoy this touching and sincere documentary by Jorien van Nes