Die ersten Schritte

Herzlich Willkommen bei der AVA-Peter Klinik und Glückwunsch, dass Sie diesen ersten Schritt auf Ihrem Weg zur Mutterschaft gemacht haben! Als Single haben Sie bestimmt sehr lange und wirklich gründlich über Ihren Wunsch eine Familie zu gründen nachgedacht, über die erforderlichen Schritte und über die Klinik, die Ihren Vorstellungen am besten gerecht wird. Wir sind überzeugt davon, dass Ihr Traum, Mutter zu werden, bei uns an der AVA-Peter Klinik wahr werden kann und dass wir Sie auf dieser aufregenden Reise voll und ganz unterstützen können.

Der erste Schritt auf Ihrem Weg zum Erfolg ist die Kontaktaufnahme zu einer unserer äußerst erfahrenen und fürsorglichen Patientenkoordinatorinnen. An der AVA-Peter Klinik sind wir sehr stolz darauf, dass unsere Koordinatorinnen nicht nur in St. Petersburg, sondern auch in Norwegen, Schweden und dem Vereinigten Königreich zu Hause sind und so Ihren ganz persönlichen Bedürfnissen und Anforderungen hinsichtlich der Sprache und den Zeitzonen gerecht werden können. Unsere Koordinatorinnen sprechen Russisch, Englisch, Schwedisch und Deutsch, d.h. schon bei der allerersten Kontaktaufnahme wird Ihnen eine persönliche Koordinatorin zugewiesen, welche die Anforderungen, die Sie an sie stellen, erfüllt und die Sie während des gesamten Behandlungsprogramms begleitet und betreut.

Ihre erfahrene persönliche Koordinatorin spricht mit Ihnen sämtliche für Sie zur Auswahl stehenden Behandlungsmöglichkeiten durch und hilft Ihnen dabei, alle nötigen Informationen zusammenzutragen, damit Sie dann auf dieser Grundlage den nächsten Schritt entscheiden können. Die Koordinatorinnen sind stets und ständig ansprechbar und kümmern sich um alle Aspekte Ihrer Behandlung, einschließlich der Hilfe bei der Reise. Wir werden Sie auch bitten, uns mitzuteilen, wann Sie für die Fruchtbarkeitsbehandlung nach St. Petersburg kommen möchten, damit wir ein ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Ihren gewünschten Reisetermin hin abgestimmtes Behandlungsprogramm aufstellen können.

Es gibt keine Fragen die für mich zu klein sind. Ich bin für Sie da um Ihre Fragen zu besprechen

+45 787 95343

Dienstag 8–11 CET
und Donnerstag 12–15 CET
Julia Reutova,
Patientenkoordinatorin für Deutschland

Julia Reutova

Als Single sind Sie sich natürlich im Klaren darüber, dass Sie gespendete Samenzellen benötigen werden, um sich Ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Aber vielleicht sind Sie doch noch unsicher, nach welchen Kriterien und wo genau Sie einen Spender aussuchen sollen? Wenn das der Fall sein sollte, werden Ihre persönliche Koordinatorin und die betreuende Ärztin Sie bei dieser wichtigen und sehr privaten Entscheidung unterstützen!

An der AVA-Peter Klinik freuen wir uns, Ihnen Samenspender mit einem aussagekräftigen Grundprofil aus unserer eigenen Datenbank anbieten zu können. Als Teil des Grundprofils erhalten Sie die folgenden Angaben über den Spender: Alter, Blutgruppe, Körpergröße, Gewicht sowie Augen- und Haarfarbe.
Falls Sie aber lieber eine nicht anonyme Samenzellspende verwenden möchten, bzw. Ihren eigenen Spender aussuchen oder ausführliche Auskünfte und ein Spenderprofil erhalten möchten, sind wir sehr gerne bereit, eine europäische Samenbank zu empfehlen und Sie bei der Auswahl und beim Transport der Samenspende zu uns in die Klinik zu unterstützen.

Möchten Sie mehr über die verschiedenen Möglichkeiten der Samenspende erfahren und wie wir diese einsetzen können, um Ihre ganz persönlichen Anforderungen zu erfüllen? Dann setzen Sie sich mit uns wegen einer kostenlosen und unverbindlichen Beratung am Telefon in Verbindung.

Fordern Sie einen Rückruf an

Ihre erste Beratung

Unser oberstes Ziel ist es, dass Sie innerhalb kürzester Zeit ein Baby in den Armen halten, wobei dies aber für Sie auch so angenehm und effektiv wie irgend möglich geschehen soll. Um dieses Ziel erreichen zu können, müssen wir Ihre medizinische Vorgeschichte ganz genau kennen und Ihre persönlichen Bedürfnisse und Wünsche verstehen. Diese Angaben möchten wir in einem ersten Beratungsgespräch mit der Ärztin, die Sie an der AVA-Peter Klinik betreuen wird, in Erfahrung bringen. Ihnen wird eine Ärztin und eine Krankenschwester neben Ihrer Koordinatorin zugewiesen, die für Sie ganz persönlich während der gesamten Behandlung bis hin zur Schwangerschaft zuständig ist. Die erste Beratung ist auch deshalb so wichtig, weil sie uns bei der Diagnose tieferliegender Probleme hilft, die möglicherweise Ihre Erfolgsaussichten schmälern. Unsere vorrangige Aufgabe ist es zunächst, solche Probleme nachhaltig zu lösen, damit dann baldmöglichst ein erfolgreich verlaufender Behandlungszyklus durchgeführt werden kann.  

Sie haben hierfür die Wahl zwischen zwei Varianten:

  • Ihre erste Telefon- oder Skypeberatung durch uns 
  • Ihr erster persönlicher Beratungsbesuch bei uns in St. Petersburg (Visum erforderlich)
Fordern Sie einen Rückruf zur Terminvereinbarung an

Ihre erste persönliche Telefon- oder Skypeberatung mit unseren Koordinatorinnen und

(wird zumeist von den Patientinnen bevorzugt und ist genauso effektiv und erfolgreich wie ein Beratungsbesuch in St. Petersburg)

  • Ihre persönliche Krankengschichte wird zusammengetragen und Laboruntersuchungen werden durchgeführt (sofern erforderlich), um den wirksamsten, am meisten Erfolg versprechenden und für Sie maßgeschneiderten Behandlungsplan zu erstellen. Schicken Sie uns bitte sämtliche Arztberichte und Befunde per Email.
  • Wir sprechen Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse und Wünsche durch, damit wir Ihnen eine Behandlung anbieten können, die für Sie am angenehmsten und mit dem wenigsten Stress verbunden ist!
  • Wir benötigen die Unterstützung eines Arztes bei Ihnen vor Ort, damit dort die Ultraschall- und Laboruntersuchungen durchgeführt werden können, um uns ein vollständiges Bild zu ermöglichen (Sie können selbstverständlich Ihren eigenen Arzt konsultieren, falls dieser Ihnen nicht behilflich sein kann, sind wir sehr gerne bereit Kontakt zu einem unserer dortigen Kollegen herzustellen).
  • Falls erforderlich, unterstützen wir Sie bei entweder telefonisch oder im Email Kontakt.

Ihr erster persönlicher Beratungsbesuch bei unseren Koordinatorinnen und Ärzten in St. Petersburg (Visum erforderlich)

  • Sie lernen die Ärztin kennen, die für Sie persönlich zuständig sein wird, ebenso wie Ihre Krankenschwester und Koordinatorin
  • Ihre persönliche Krankengschichte wird zusammengetragen und Laboruntersuchungen werden durchgeführt (sofern erforderlich), um den wirksamsten, am meisten Erfolg versprechenden und maßgeschneiderten Behandlungsplan zu erstellen. Bringen Sie bitte sämtliche Arztberichte und Befunde mit.
  • Wir sprechen Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse und Wünsche durch, damit wir Ihnen eine Behandlung anbieten können, die für Sie am angenehmsten und mit dem wenigsten Stress verbunden ist!
  • Falls erforderlich, unterstützen wir Sie während Ihrer Erstberatung bei Ihrer Auswahl des Spenders und sind Ihnen anschließend entweder telefonisch oder per Email bei der endgültigen Entscheidung behilflich.
Fordern Sie einen Rückruf zur Terminvereinbarung an

Es gibt keine Fragen die für mich zu klein sind. Ich bin für Sie da um Ihre Fragen zu besprechen

+45 787 95343

Dienstag 8–11 CET
und Donnerstag 12–15 CET
Julia Reutova,
Patientenkoordinatorin für Deutschland

Julia Reutova

Having questions? Ask our doctors now!

A blog by Tone Bråten family counsellor

A blog — to help you on your journey to become parents!

Our patients tell their stories



  • Willeke and Mario from Netherlands come to AVA-Peter for egg donation treatment… Enjoy this touching and sincere documentary by Jorien van Nes