Was ist Ablauf bei Eizellenspende?

Eizellenspende bei AVA-Peter Was ist Ablauf bei Eizellenspende bei AVA-Peter? In der überwiegenden Mehrzahl können die Behandlungsschritte, die zu einem erfolgreichen Ergebnis bei Eizellenspende führen, in Ihrem Heimatland erfolgen. Unser Team unterstützt und begleitet Sie dabei aus der Ferne, während Ihr Frauenarzt, bzw. Ihre Ärztin vor Ort nur ein wenig Hilfestellung geben muss (2 Ultraschallbilder und Rezepte für die Medikamente). Buchen Sie Ihre Ultraschaluntersuchungen bei Ihrem Frauenarzt „auf Wunsch der Patientin“. Alle labortuntersuchungen führen wir für Sie in St. Petersburg durch and dem ersten Morgen nach Ihrer Ankunft. Die Medikamente, die für Eizellenspende nötig sind, sind keine „Eizellenspende-spezifische Medikamente“: Estrogene und Progesteron gebrauchen Frauen auch für andere Zwecke und können ohne Risiken von einen Frauenarzt ein Rezept anfordern, auch wenn Eizellenspende in Deutschland verboten ist.

Der Ablauf bei Eizellenspende bei AVA-Peter hat die folgende Scritte:

  1. Beratungsgespräch mit unserer Familienberaterin über psychologische und emotionelle Fragestellungen bei Eizellenspende per Videogespräch
  2. Auswahl einer individuellen Spenderin für Ihre Eizellenspende
  3. Videoberatung durch unsere Fachärzte über medizinische Aspekte der Eizellenspende
  4. Vorbereitende Schritte für Eizellenspende in Ihrem Heimatland unter unseren Kontrolle
  5. Der Behandlungsablauf bei Eizellenspende während Ihres Aufenthalts in St. Petersburg
  6. Unsere medizinische Beratung und Betreuung nach der erfolgten Eizellenspende und Embryotransfe

1

Beratungsgespräch mit unserer Familienberaterin über psychologische und emotionelle Fragestellungen bei Eizellenspende per Videogespräch

Ziel unserer spezialisierten psychologischen Beratung bei Eizellenspende ist es, Sie auf empathische Art und Weise zu unterstützen, so dass Sie sich weniger alleingelassen fühlen, Ihre Gefühle und Gedanken ordnen und besprechen können und der gesamte Weg durch die Behandlung mit einer Eizellenspende für Sie erleichtert wird. Unser Anliegen ist es, in Ihnen die nötige seelische Widerstandsfähigkeit zu wecken und die Unterstützung beizusteuern, die Ihnen während der gesamten Fruchtbarkeitsbehandlung mit Hilfe Eizellenspende zu einem positiven Lebensgefühl verhilft. 

Haben Sie Fragen?

Fordern Sie einen Telefonanruf!
Unverbindlich und kostenlos!

2

Auswahl einer individuellen Spenderin für Ihre Eizellenspende

Sie können einen sieben-tägigen völlig kostenfreien Zugang zu unserer Eizellenspende Datenbank mit Auswahl von mehr als 150 Eizellenspenderinnen erhalten.

Anschließend können Sie daraus eine Liste von Eizellenspenderinnen erstellen, die Ihren Vorstellungen entsprechen. Diese Liste schicken Sie an Ihre persönliche Patientenkoordinatorin. Zusätzlich benötigen wir Ihren ausgefüllten Fragebogen und Fotos, die Sie im Alter von rund zwanzig Jahren zeigen. Dadurch ist es uns möglich, Sie fachlich kompetent hinsichtlich der Auswahl einer optimalen Spenderin für Ihre Eizellenspende zu beraten.

Wir helfen Ihnen mit Auswahl einer Eizellenspenderin die:

  • ihrem Aussehen nach die größte Ähnlichkeit mit Ihnen haben,
  • die besten medizinischen Werte aufweisen und
  • in dem von Ihnen gewünschten Zeitfenster für die Eizellenspende zur Verfügung stehen können.  

Nachdem Sie unser Rat bezüglich Auswahl einer Eizellenspenderin bekommen haben, haben Sie ausreichend Zeit, sich endgültig auf eine Eizellenspenderin und die von Ihnen bevorzugten Termine für Ihre Besuche bei uns in der Klinik in St. Petersburg festzulegen.

Falls es Ihnen die Auswahl erleichtert oder es Ihnen einfach nur lieber ist, könnte unser Team von Fachleuten auch die umfangreiche Gruppe der potentiellen Eizellenspenderinnen ein wenig eingrenzen, einige passende heraussuchen und Ihnen diese Vorschläge unterbreiten, damit Sie dann Ihre Wahl treffen können.

Haben Sie Fragen?

Fordern Sie einen Telefonanruf!
Unverbindlich und kostenlos!

 

3

Videoberatung durch unsere Fachärzte über medizinische Aspekte der Eizellenspende

Der erfolgreiche Verlauf dieser Fernbehandlung im Rahmen einer Eizellenspende beruht auf der detaillierten Zusammenstellung Ihres Behandlungsplannes auf der Grundlage von genauen Auswertung Ihrer medizinischen Daten und Befunde.

Interessieren Sie sich für Eizellenspende bei AVA-Peter?

Wie genau haben Sie Ihren Eizellenspende Fragebogen ausgefüllt?  Exakte Angaben in Ihrem Fragebogen bilden die Grundlage für den Erfolg der zukünftigen Behandlung. Damit Ihr Eizellenspende Fragebogen so aussagekräftig wie möglich ist, empfehlen wir Ihnen den Bogen sehr sorgfältig auszufüllen. Ihre exakten und vollständigen Angaben geben uns die Möglichkeit, Ihre Erfolgsaussichten bei Ihrer Behandlung mit Eizellenspende zu maximieren.

Telefon- oder Videoberatung durch unsere Fachärzte:

  • Füllen Sie bitte den medizinischen Fragebogen vollständig aus. Seien Sie bitte sehr sorgfältig und tragen Sie jedes auch noch so kleine Detail über Ihre vorherigen Behandlungen und Fruchtbarkeitsuntersuchungen ein, denn davon können Ihre zukünftige Behandlung und deren Erfolgsaussichten abhängen.
  • Alle relevanten medizinische Unterlagen, Arztbriefe oder Befunde mailen Sie bitte so früh wie möglich an Ihre Koordinatorin.
  • Sobald uns die medizinischen Daten vorliegen, vereinbaren wir einen Termin für eine  Beratung über Telefon oder Video durch einen Facharzt, bzw. -ärztin unserer Klinik. In der Beratung werden Ihr Fragebogen und alle medizinischen Unterlagen (wenn nötig auch Ihres Partners) durchgegangen. Falls einige weitere Laboruntersuchungen nötig sein sollten, helfen wir Ihnen dabei, diese an Ihrem Heimatort durchführen zu lassen.  Diese Vorgehensweise ermöglicht es uns, einen auf Sie passgenau zugeschnittenen Behandlungsplan aufzustellen, der Ihnen zu einer erfolgreichen Behandlung mit einer Eizellenspende verhelfen soll.

Es ist außerordentlich wichtig, uns alle Behandlungsunterlagen und relevanten Dokumente zugänglich zu machen und uns über jede Einzelheit zu informieren, die Ihre Behandlung mit Eizellenspende und Versorgung beeinflussen könnte, denn diese Auskünfte ermöglichen es uns, für Sie die beste medizinische Versorgung bereitzustellen und Ihnen damit wiederum die höchsten Erfolgsaussichten im Rahmen Eizellenspende bei AVA-Peter zu verschaffen.

Haben Sie Fragen?

Fordern Sie einen Telefonanruf!
Unverbindlich und kostenlos!

4

Vorbereitende Schritte für Eizellenspende in Ihrem Heimatland unter unseren Kontrolle

Sobald Sie uns über Ihre Wunschtermine für Ihren Klinikaufenthalt in St. Petersburg in Kenntnis gesetzt haben, erstellen und senden wir Ihnen den für Sie ganz persönlich entworfenen Behandlungsplan, der Ihre Terminvorgaben berücksichtigt. 

Ihre Gebärmutter auf die Eizellenspende vorzubereiten ist eigentlich ausgesprochen einfach, denn es muss lediglich der von uns für Sie persönlich erarbeitete Behandlungsplan befolgt werden, so dass Sie nur ein einziges Mal für die Eizellenspende und den Embryotransfer zu uns in die Klinik kommen müssen. Neunzig Prozent der Schritte im Rahmen Ihrer Eizellenspende bei AVA-Peter können Sie selbst in Ihrem Heimatland durchführen lassen, wobei Ihr Arzt, bzw. Ihre Ärztin vor Ort nur ein wenig Hilfestellung geben muss (zwei Ultraschallunter-suchungen und die Verschreibung von Medikamenten).  Die Medikamente, die für Eizellenspende gebraucht werden, sind auf der Deutschen Market vorhanden und können von Ihrem Frauenarzt Ihnen verschrieben werden, auch wenn Eizellenspende in Deutschland verboten ist. Estrogene und Progesteron werden an Frauen in verschiedenen Altersgruppen für verschiedene Zwecke in der ganzen Welt so wie auch in Deutschland problemlos verschrieben. Ihre zwei Ultraschaluntersuchungen buchen Sie bei Ihrem Frauenarzt „auf Wunsch der Patientin“ an.

Ihren Arzt, bzw. Ihre Ärztin bei sich zu Hause müssten Sie um folgende, in Ihrem Behandlungsplan für die Eizellenspende aufgeführten Leistungen bitten:

  • 2 Ultraschallbilder der Gebärmutter und der Eierstöcke zu den in Ihrem Behandlungsplan genannten Terminen („auf Wunsch von Patientin“ gebucht),
  • Verschreibung der Medikamente laut Behandlungsplan

Wir Raten die Laboruntersuchungen ca. einen Monat vor Ihrem Klinikaufenthalt durchführen zu lassen, damit die Ergebnisse vorliegen und bei etwaigen Problemen rechtzeitig Abhilfe geschafft werden kann.

Wenn Sie allerdings meinen, die Durchführung der erforderlichen Bluttests sei in Ihrem Heimatort zu kompliziert oder kostenintensiv, dann sind wir bereit, die Untersuchungen am ersten Tag Ihres Aufenthaltes in St. Petersburg kostenlos bei uns in der Klinik durchzuführen.

Von sämtlichen am Eizellenspende teilnehmenden Patienten müssen mindestens folgende Untersuchungsergebnisse vorliegen (in Ihrem Behandlungsplan für Ihren Arzt, bzw. Ihre Ärztin aufgeführt):

Für die Frau:

  • HIV, Hepatitis B und C, Lues (3 Monate Gültigkeit)
  • Blutgruppe
  • biochemische Blutwerte: Zucker, Kreatinin, Bilirubin, ALAT, ASAT, Eiweiß (1 Monat Gültigkeit)   
  • Blutbild (1 Monat Gültigkeit): Erythrozyten (rote Blutkörperchen), und Leukozyten (weiße Blutkörperchen) sowie Lymphozyten, neutrophile, basophile und eosinophile Granulozyten, Hämoglobin 
  • bakteriologischer Abstrich (1 Monat Gültigkeit)
  • PAP-Abstrich (1 Jahr Gültigkeit)
  • TSH,  Prolaktin (1 Jahr Gültigkeit)
  • Arztbrief von einem Allgemeinmediziner aus Ihrem Heimatland mit Angaben über Ihren allgemeinen Gesundheitszustand und der Erklärung, dass keine Gegenanzeigen gegen eine Schwangerschaft und Geburt vorliegen. (1 Jahr Gültigkeit)

Für den Mann:

  • HIV, Hepatitis B und C, Lues (3 Monate Gültigkeit).
  • Spermienanzahl und – motilität

Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung,
wenn Sie das mit einer Koordinatorin besprechen möchten.

5

Der Behandlungsablauf bei Eizellenspende während Ihres Aufenthalts in St. Petersburg

Sofern die Samenzellen Ihres Partners für die Eizellenspende verwendet werden sollen, muss er einmalig  zur Spermienabgabe zu uns in die Klinik nach St. Petersburg kommen. Die Samenzellen können dann bei Bedarf eingefroren werden.

Einige Tage nach der Samenabgabe oder auch ein paar Wochen danach (sofern die Samenzellen eingefroren wurden) werden Sie dann selbst  zum Transfer des qualitativ hochwertigen befruchteten Embryos in die Klinik kommen. Die Aufenthaltsdauer liegt meistens zwischen einem und fünf Tagen, je nachdem wie Ihr Behandlungsplan terminiert ist.  In Ihrer Telefon- oder Videokonferenz mit Ihrer persönlichen Koordinatorin und der Fachärztin ist der genaue, ganz auf Ihre persönlichen Voraussetzungen und Erfordernisse zugeschnittene Fahrplan für Ihre Behandlung mit Eizellenspende festgelegt worden.

Wir sind sehr flexibel bei Eizellenspende und passen Ihren Behandlungsplan an ganz nach Ihren beruflichen Verpflichtungen oder denen Ihres Partners. Ihr Aufenthalt umfasst üblicherweise die folgenden Leistungen :

  • Abholung am Flughafen von unserem Berufskraftfahrer
  • Arztbesuch für den Ultraschall und die medizinische Beratung
  • Eizellenspende und Sammenspende (falls Frischversuch)
  • Erläuterung folgender Ergebnisse: Eizellentnahme, Befruchtung, Anzahl der Embryonen und, falls das Screening gewünscht wurde, Chromosomengesundheit (PGS Befund)
  • Ausführliche Erklärungen zur Beibehaltung der Schwangerschaft und Vermeidung einer Fehlgeburt
  • Der Embryotransfer an sich
  • Empfehlungen für ein Besichtigungsprogramm, die besten Restaurants und Kulturevents sowie  eine Stadtrundfahrt mit unserem sachkundigen Fahrer, alles unentgeltlich
  • Transfer zum Flughafen, damit Sie Ihren Rückflug nach Hause rechtzeitig erreichen.

 

6

Unsere medizinische Beratung und Betreuung nach der erfolgten Eizellenspende und Embryotransfer

Nach unserer Erfahrung ist eine Schwangerschaft mittels einer Eizellenspende während der ersten  Monate vergleichsweise riskanter als andere Schwangerschaften.  

Während Ihres Aufenthalts in St. Petersburg erhalten Sie daher ausführliche Informationen darüber, mit welchen Maßnahmen Sie eine Fehlgeburt nach Eizellenspende vermeiden können, denn wir sind der Auffassung, dass es wesentlich sinnvoller ist, mögliche Probleme vorherzusehen und vorbeugend zu handeln, als sie ggfs. heilen zu müssen.

Unsere Koordinatorinnen sind für Sie da, sie hören zu und helfen Ihnen, falls Sie während der ersten zwölf Schwangerschaftswochen Sorgen haben oder medizinischen Rat unseren Ärzte benötigen.

Nach diesen ersten zwölf Wochen gibt es keine Unterschiede mehr zwischen einer Schwangerschaft nacj Eizellenspende und allen anderen Schwangerschaften. Ihr Arzt vor Ort kann ganz normal im Rahmen der üblichen Schwangerschaftsbetreuung begleiten können. Falls Sie aber dennoch Fragen oder Sorgen haben, können Sie sich jeder Zeit bei uns melden.

Haben Sie Fragen?

Fordern Sie einen Telefonanruf!
Unverbindlich und kostenlos!

Es gibt keine Fragen die für mich zu klein sind. Ich bin für Sie da um Ihre Fragen zu besprechen

+45 787 95343

Dienstag 8–11 CET
und Donnerstag 12–15 CET
Julia Reutova,
Patientenkoordinatorin für Deutschland

Julia Reutova
Pay one — get two embryo transfers!

Having questions? Ask our doctors now!

A blog by Tone Bråten family counsellor

A blog — to help you on your journey to become parents!

Our patients tell their stories



  • Willeke and Mario from Netherlands come to AVA-Peter for egg donation treatment… Enjoy this touching and sincere documentary by Jorien van Nes
    We guarantee you a baby this spring!