Was wir Ihnen bei der Eizellspende garantieren

Wir garantieren Ihnen eine bestimmte Anzahl von gespendeten Eizellen

Wir garantieren Ihnen eine bestimmte Anzahl von gespendeten Eizellen

Im Rahmen unserer Behandlungsprogramme mit Eizellspende betreuen wir viele Patientinnen, die  zunächst eine IVF-Behandlung  mit ihren eigenen Eizellen durchlaufen wollten, dann aber bedauerlicherweise bei der Eizellentnahme festgestellt wurde, dass gar keine oder nur sehr wenige Eizellen vorhanden waren. Diese Patientinnen machen sich natürlich große Sorgen, dass die Eizellspenderin ggfs. auch nur wenige oder überhaupt keine Eizellen produziert.  Wir sind der Auffassung, dass  eine unserer hauptsächlichen Aufgaben darin besteht,  der Empfängerin eine hinreichende Anzahl von gespendeten Eizellen zur Verfügung zu stellen.  

Das Auswahlverfahren, dass potentielle Eizellspenderinnen an der AVA-Peter Klinik durlaufen müssen, ist außerordentlich streng und rigoros. Neben einer Vielzahl anderer Kriterien, die von den Kandidatinnen erfüllt werden müssen, um als Eizellspenderinnen akzeptiert zu werden, haben die Follikelreserve und eine ausgezeichnete Fruchtbarkeitsvorgeschichte vorrangige Priorität. Daher nehmen wir auch weniger als 10% der Bewerberinnen, die Eizellen spenden möchten, tatsächlich in unser Programm auf. In 19 von 20 Eizellentnahmen bei unseren Spenderinnen können wir eine ordentliche Anzahl von Eizellen einsammeln. Das heißt aber auch:  Bei einer von 20 Entnahmen reicht die Zahl der Eizellen für die Empfängerin eventuell nicht aus.  Für diese Patientinnen haben wir folgendes Angebot:  Sie können die fehlenden Eizellen von einer anderen geeigneten Spenderin erhalten ohne jegliche Zusatzkosten! 

 

Unserer Auffassung nach, sind wir verpflichtet, unseren Patientinnen eine ausreichende Anzahl von Eizellen für die Befruchtung zur Verfügung zu stellen. Wir sind fest davon überzeugt, dass es nicht das Risiko der Patientin ist, sondern vielmehr unsere  Aufgabe, für Abhilfe zu sorgen, wenn überhaupt  keine oder zu wenige Eizellen für die Befruchtung verfügbar sind.  

Je nach Behandlungsprogramm garantieren wir unseren Patientinnen entweder 8 Eizellen oder mindestens 12 Eizellen.

Sie wissen nicht genau, für welche Garantien Sie sich entscheiden sollen?

Beratung gibt’s hier gratis!

Wir geben Ihnen eine Embryogarantie

Viele unserer Patientinnen haben schon etliche IVF-Behandlungen mit ihren eigenen Eizellen hinter sich und es hat nie mit dem Embryotransfer geklappt. Bei der Eizellentnahme fanden sich immer einige Eizellen, aber Embryonen sind aus diesen Eizellen nicht entstanden.  War das einfach nur Pech? Lag es an den Samenzellen? Was ist, wenn die Spermien die gespendeten Eizellen nicht befruchtet? Diese Patientinnen befürchten nun natürlich, dass es sogar bei einer Eizellspende erneut zum selben Problem kommt, dass nämlich keine Embryonen für den Transfer zur Verfügung stehen! 

An der AVA-Peter Klinik sind wir ganz sicher, dass die Eizellen unserer Spenderinnen und die Verfahren in unserem embryologischen Labor die allerhöchsten Qualitätsanforderungen erfüllen. Neun von 10 IVF-Behandlungszyklen mit Eizellspende verlaufen völlig reibungslos und es steht eine stattliche Anzahl von Embryonen bester Qualität für den Embryotransfer, bzw. zum Einfrieren zur Verfügung.  Und trotzdem bei einem von 10 IVF-Behandlungszyklen mit gespendeten Eizellen läuft es nicht ganz so gut und keine oder nur wenige Embryonen sind für den Transfer verfügbar.  Unser Angebot an diese Patientinnen ist, die fehlende Embryonen ohne zusätzliche Kosten entstehen zu lassen! 

Wir meinen, dass es in unserer Verantwortung liegt, unseren Patientinnen eine ausreichende Anzahl von Embryonen für den Transfer und eine anschließende Schwangerschaft zur Verfügung zu stellen. Wir glauben, dass es nicht das Risiko der Patientin ist, sondern vielmehr unsere  Aufgabe, für Abhilfe zu sorgen, wenn in einem Behandlungszyklus mit Eizellspende keine Embryonen für den Transfer verfügbar sind.  

Wenn Sie sich für ein Behandlungsprogramm, das garantiert 12 gespendete Eizellen beinhaltet,  entscheiden, dann bieten wir Ihnen die Garantie, dass Ihnen am 5. Tag nach der Befruchtung mindestens 4 Embryonen zum Transfer, bzw. zum Einfrieren zur Verfügung stehen.  

Wenn Sie sich für ein Behandlungsprogramm, das garantiert 8 gespendete Eizellen beinhaltet, entscheiden, geben wir Ihnen die Garantie, dass Ihnen am 5. Tag nach der Befruchtung mindestens 2 Embryonen zum Transfer, bzw. zum Einfrieren zur Verfügung stehen.
 

Sie wissen nicht genau, für welche Garantien Sie sich entscheiden sollen?

Beratung gibt’s hier gratis!


In der nachstehenden Übersicht können Sie die garantierten Eizellen, bzw. Embryonen vergleichen

Programmbezeichnung

Erweitertes Programm Eizellspende

Erweitertes Programm Eizellspende eins-zu-eins

Erweitertes Prämium-Programm Eizellspende eins-zu-eins

Preis

€6990

€9900

€12900

Programmbeschreibung

Ein IVF-/ICSI-Zyklus mit 8 reifen Eizellen, die von einer Eizellspenderin mit Detailprofil stammen

Ein IVF-/ICSI-Zyklus mit mindestens 12 frischen Eizellen, die von einer Eizellspenderin mit Detailprofil stammen

Ein IVF-/ICSI-Zyklus mit mindestens 12 frischen Eizellen, die von einer Prämium-Spenderin mit Detailprofil stammen

Anzahl der gespendeten frischen Eizellen, die der Empfängerin garantiert zur Verfügung stehen

8 feststehend

mindestens 12

mindestens 12

Anzahl der Embryonen, die garantiert am 5. Tag für den Transfer, bzw. zum Einfrieren zur Verfügung stehen

2 4 4

Still confused which guarantees to choose?

Request a free consultation!

Wir garantieren Ihnen ein Baby

Viele Patientinnen, die sich wegen einer Behandlung mit einer Eizellspende an uns wenden, haben bereits viele verschiedene und kostspielige Fruchtbarkeitsbehandlungen hinter sich, aber immer noch kein Baby.  Neben vielen anderen Sorgen, äußern viele Patientinnen  daher die Frage: „Und was ist, wenn wir noch mehr Geld für eine Behandlung ausgeben und nicht das gewünschte Ergebnis erzielen? Dann sind wir unser Geld los und haben immer noch kein Kind.” Und das ist genau der Grund, warum wir unseren Patientinnen eine Fruchtbarkeitsbehandlung mit gespendeten Eizellen und Babygarantie anbieten. Was heißt das?  Wenn Sie innerhalb von 3 IVF-Behandlungen mit gespendeten Eizellen kein Baby zur Welt bringen,  gibt es Geld zurück, nämlich 80% der Kosten.

Sie haben Fragen zum Programm Eizellspende mit Babygarantie?

Beratung gibt’s hier gratis!

Sie halten ein Baby in Ihren Armen oder aber Sie bekommen Ihr Geld zurück!

Sind Sie es leid, all Ihre vergeblichen IVF-Behandlungen zu zählen?

Sind Sie es leid, noch einen Geburtstag, ein weiteres Weihnachtsfest oder die Sommerferien zu verbringen, ohne das Glückgefühl Mutter zu sein? 

Sind Sie die Unsicherheit hinsichtlich des Zeitaufwands und der Kosten leid, die mit der Erfüllung Ihres Kinderwunsches verbunden sind?  

Wie würde sich das anfühlen, wenn wir Ihnen eine Babygarantie anbieten? Eine Garantie, die Ihnen verspricht, dass Sie entweder ein gesundes Baby in den Armen halten werden oder aber bei erfolgloser Fruchtbarkeitsbehandlung Ihr Geld zurück bekommen?  

Nun, Dank der hervorragenden Ergebnisse, die wir mit der Eizellspende erzielen, kann unsere Klinik unseren Patientinnen eine Babygarantie auf Grundlage eines anteiligen „Geld zurück“ –Prinzips anbieten! Wenn innerhalb von drei IVF- oder ICSI-Behandlungszyklen mit Eizellspende kein Baby geboren wird, erhalten Sie 80% Ihrer Kosten erstattet. 

Warum entscheiden sich Patientinnen also für das Programm mit Babygarantie?

  • Ein gesundes Baby in Ihren ArmenUnsere Patientinnen haben endlich eine Klinik gefunden, die nicht nur eine Schwangerschaft verspricht, sondern ein gesundes Baby. Und das ist der große Unterschied zu anderen Kliniken in Europa, dort wird entweder gar nichts garantiert oder wenn überhaupt dann eine Schwangerschaft. Wenn irgendetwas während dieser Schwangerschaft  dann schief läuft, bleibt den Patientinnen rein gar nichts. Sie haben weder ihr Wunschkind noch bekommen sie ihr Geld erstattet. Das Behandlungsprogramm mit Babygarantie an der AVA-Peter Klinik bietet den Patientinnen das Versprechen, ein „gesundes Baby in den Armen“ zu halten.
  • Weniger Stress
    Die Patientinnen fangen an, rational vorzugehen und haben den Eindruck, es sei an der Zeit, sich für ein Behandlungsprogramm zu entscheiden, dass es ihnen ermöglicht, die Behandlung entspannter und mit größerer Zuversicht  zu durchlaufen. Sie empfinden weniger Stress, weil ihnen klar ist, dass sie endlich ihr Ziel erreichen werden oder zu mindestens einen Großteil ihres Geldes zurückbekommen, sollte die Behandlung fehlschlagen. Plötzlich sind sie in der glücklichen Lage, sich keinerlei Sorgen darüber machen zu müssen, dass ihr Kinderwunsch unerfüllt bleibt und sie dabei auch noch   eine Menge Geld völlig umsonst ausgegeben haben.
  • Wirtschaftlich sinnvoll
    Den Patientinnen ist bewusst, dass sie bereits viel Geld in die Hand genommen haben und immer noch kein Kind in ihren Armen halten. Ungewiss ist jedoch, wie viele weitere Behandlungen sie möglicherweise noch benötigen werden, um doch schwanger zu werden und wie viel das kosten wird! Diese ungewisse Zukunft könnte für sie immer noch heißen, dass sie für ihre Behandlungen einen ähnlichen Betrag wie für das Programm mit Babygarantie ausgeben, aber eben keinerlei Erfolgsgarantie bekommen!
  • Legen Sie den Fokus auf “Zeit” und nicht auf „Anzahl der Behandlungsversuche“
    Patientinnen sind es leid, sich ständig auf die Anzahl der vergeblich unternommenen Behandlungsversuche zu konzentrieren. Beim Programm mit Babygarantie hingegen bereiten sie sich einfach darauf vor, das Behandlungsprogramm zu durchlaufen. Ihr Fokus liegt jetzt viel mehr auf der Zeit und nicht darauf, jede Behandlung zu zählen. Sie sind bereit, diese Zeit, die die Klinik benötigt, um die Behandlung durchzuführen und ihre Träume zu verwirklichen für sich zu nutzen.
  • Endlich nicht mehr googeln!
    Die Patientinnen sind es so leid, immer aufs Neue zu googeln, um doch noch ein “Heilmittel” zu finden, dass ihnen endlich helfen kann. Beim Programm mit Babygarantie können sie gewiss sein, dass die Klinik den besten und am meisten Erfolg versprechenden klinischen Ansatz finden wird, weil die Klinik ja das Risiko mit ihnen gemeinsam trägt. Die Klinik wird alles Menschenmögliche im Rahmen ihrer Fähigkeiten unternehmen, um die Patientinnen erfolgreich zu behandeln.
  • Etwas völlig neues
    Die Patientinnen sind äußerst motiviert und hoffnungsfroh, weil sie etwas völlig neues ausprobieren! Ein neues Programm mit einer Garantie und noch dazu ein Programm, das mit keiner der Fruchtbarkeitsbehandlungen vergleichbar ist, denen sie sich zuvor unterzogen haben.

Für viele der Patientinnen spielt die finanzielle Seite eine große Rolle, denn wenn sie bereits fehlgeschlagene Behandlungen hinter sich haben, müssen sie sich gelegentlich entscheiden, ob sie weiter machen möchten oder nicht und das hängt in vielen Fällen von den Kosten ab. 

Anstatt sich nach jeder Behandlung immer wieder Gedanken über das verschwendete Geld  machen zu müssen, wäre es nicht eine gute Idee, sich für eine Behandlung zu entscheiden, die sowohl von der Zeit und von den Kosten her berechenbarer ist? Wäre es nicht besser sich für das “Behandlungsprogramm mit Babygarantie oder Geld zurück” zu entscheiden?

Haben Sie Interesse an der Babygarantie?

Hier gibts eine kostenfreie Beratung!


Having questions? Ask our doctors now!

A blog by Tone Bråten

A blog — to help you on your journey to become parents!

Our patients tell their stories



  • Willeke and Mario from Netherlands come to AVA-Peter for egg donation treatment… Enjoy this touching and sincere documentary by Jorien van Nes